MTB und klassische Musik bei FIDLOCK? – Joachim Fiedler zu Gast bei Jasper Jauch

Auf den ersten Blick könnte es gar nicht unterschiedlicher sein – die klassische Musik und das Mountainbiken. Doch im Gespräch mit MTB-Profi Jasper Jauch und FIDLOCK Unternehmensgründer Joachim Fiedler entdecken wir überraschende Gemeinsamkeiten.

 

CEO von FIDLOCK Joachim Fiedler auf einem Fahrrad, im FIDLOCK Gebäude

 

Jasper Jauch ist ehemaliger MTB-Profi. Aus einfachen Verhältnissen kommend, hat er sich den Weg ins Bike-Business hart erkämpft. Er hat nie aufgegeben und heute kann er auf nationale sowie internationale Erfolge zurückblicken. Nach seiner Profi-Karriere blieb Jasper seinen Fans treu und berichtet weiter aus der Bike-Szene. Mit seinem Podcast „Single Trails and Single Malt“ und auf seinem YouTube Kanal spricht er mit verschiedensten Persönlichkeiten aus der Branche und bietet damit seinen Zuhörern und Zuhörerinnen mit Witz und Infos einen echten Mehrwert. Mit seinen Gästen spricht Jasper über ihre individuellen Werdegänge und informiert somit nicht nur seine ZuhörerInnen, sondern inspiriert und begeistert damit auch.

 

Jasper Jauch mit seinem Fahrrad

 

Für die Folge 95 „Musik & Meditation als Motivationsquelle. Joachim Fiedler von Fidlock.“ ist Jasper Jauch ins FIDLOCK Headquarter nach Hannover gekommen und hat sich dort mit Joachim Fiedler getroffen. Dabei haben die beiden nicht nur über den Ursprung von FIDLOCK gesprochen.
Mit Joachim hat Jasper hinter die Kulissen von FIDLOCK geschaut und erfahren, wie Joachims Kindheit auch heute noch die Unternehmenskultur beeinflusst. Joachim plaudert aus dem Nähkästchen, sodass die Zuhörenden erfahren, wie aus dem „Nichts“ gleich eine ganze Produktserie wurde und wie in bei FIDLOCK die Entwicklung der Produkte funktioniert. Damit gibt Jasper nicht nur einen exklusiven Einblick in Joachims Werdegang, sondern zeigt auch, wie aus Leidenschaft Bike-Produkte entstehen können.

 

FIDLOCK Entwickler bei der Entwicklung einer neuen Flasche vor dem PC Monitor. Auf dem Monitor ist eine Skizze der TWIST bottle 590 zu sehen.

 

Eines können wir schon verraten: Als ehemaliger Musik-Profi weiß Joachim, wie man, egal in welcher Disziplin, das unmögliche möglich machen kann. Auch wenn es im ersten Moment nicht so scheint, verbindet genau diese Einstellung nicht nur die klassische Musik mit FIDLOCK, sondern auch die Karrieren von Joachim und Jasper. Beide sind Profis in ihren ganz eigenen Disziplinen. Der ehemalige Profi-Musiker und der ehemalige Profi-MTBler haben ähnliche Hürden auf ihrem Weg zur Profi-Karriere genommen. Auch in ihrem Karriere-Ende finden die beiden Parallelen. So erzählen sie, warum, unabhängig vom eigenen Spezialgebiet, Durchhaltevermögen, die Bereitschaft Risiken einzugehen, gute Lehrende und viel Training die wichtigsten Dinge auf dem Weg zum Erfolg sind. Außerdem klären sie auf, was Meditation mit Downhillfahren verbindet und warum hinter Jaspers Weg zum Filmproduzenten und Joachims Verschlussproduktion die gleiche Motivation steckt. Die beiden berichten über ihre eigenen Erfahrungen und entdecken dabei ungeahnte Gemeinsamkeiten zwischen Bereichen, die man nie zusammen vermuten würde.

 

Also, hört in die Folge rein und erfahrt mehr über die Welt von FIDLOCK aus Sicht eines Musik- und MTB-Profis! Wir wünschen viel Spaß!

Hier geht’s zur Folge auf Spotify: https://spoti.fi/3wkoIPS